Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Pfaffenhausen  |  E-Mail: poststelle@vgem-pfaffenhausen.de  |  Online: http://www.vgem-pfaffenhausen.de

Stellenausschreibung Mitarbeiter/in für die Wasserversorgung

Die Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen

 

sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

 

Mitarbeiter/in für die Wasserversorgung

 

 

Ihre Aufgabenschwerpunkte:

 

  • Allgemeine Betriebs- und Instandhaltungsarbeiten für die Wasserversorgungsnetze im Gebiet der Verwaltungsgemeinschaft
  • Sicherstellung von Versorgungssicherheit und Wasserqualität
  • Mitwirkung bei Leitungsreparatur und -neubau
  • Herstellung von Hausanschlüssen und Bauwasseranschlüssen
  • Einbau und Ablesen von Wasseruhren
  • Schieber- und Hydrantenkontrolle
  • Schutzgebiets- und Hochbehälterkontrolle

 

 

Von Ihnen wünschen wir uns:

 

  • Eine abgeschlossene Berufsausbildung als Handwerker bzw. Facharbeiter, vorzugsweise als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik, Anlagenmechaniker/in, Gas- und Wasser-installateur/in, Rohrleitungsbauer/in oder einem artverwandten Beruf
  • Mindestens Führerschein der Klasse B, wünschenswert BE
  • Selbstständige, eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaft und Wochenenddiensten
  • Einsatzbereitschaft sowie kooperatives und kollegiales Verhalten
  • Bereitschaft zur Fortbildung
  • Körperliche Belastbarkeit

 

Wir bieten Ihnen:

 

  • Eine interessante, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit
  • Ein unbefristetes Arbeitsverhältnis in Vollzeit (Teilzeit ggf. möglich) mit gleitender Arbeitszeit
  • Ein leistungs- und tarifgerechtes Entgelt mit den im öffentlichen Dienst üblichen Zusatz-leistungen (Betriebliche Altersversorgung, Jahressonderzahlung, vermögenswirksame Leistungen).
  •  

 

Ihre aussagekräftige schriftliche Bewerbung senden Sie bitte bis spätestens 17.02.2019 an die Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen, Hauptstraße 34, 87772 Pfaffenhausen, oder per E-Mail an Michael.Frueh@vgem-pfaffenhausen.de.

 

 

Bei Rückfragen steht Ihnen die Personalverwaltung (Herr Früh, Tel. 08265/9698-29) gerne zur Verfügung.

 

 

drucken nach oben