Zum Inhalt (ALT-C)
Zur Navigation (ALT-N)
Zur Startseite (ALT-S)

VG Pfaffenhausen  |  E-Mail: poststelle@vgem-pfaffenhausen.de  |  Online: http://www.vgem-pfaffenhausen.de

Schulverband

Der Schulverband Pfaffenhausen wurde im Rahmen der zum Schuljahresbeginn 1969/70 in Bayern durchgeführten Volksschulreform als selbständige Körperschaft des öffentlichen Rechts gegründet. Er besteht aus den Schulverbandsgemeinden Breitenbrunn, Oberrieden, Pfaffenhausen und Salgen, die entsprechend der Schülerzahl Vertreter in die Schulverbandsversammlung entsenden.

 

Aufgabe des Schulverbandes ist es, den für einen ordnungsgemäßen Schulbetrieb und Unterricht erforderlichen Sachaufwand sowie den Aufwand für das Hauspersonal (Hausmeister und Reinigungskräfte) bereitzustellen. Dazu zählt insbesondere die Bereitstellung der Verbandsschule Pfaffenhausen mit den Außenstellen Breitenbrunn und Loppenhausen. Auch für die Beschaffung der Lern- und Lehrmittel und die Schülerförderung ist er zuständig.

 

Die Organe des Schulverbandes sind neben der Schulverbandsversammlung der Schulverbandsvorsitzende. Die Verwaltung des Verbandes hat die Verwaltungsgemeinschaft Pfaffenhausen übernommen.

 

Die Bereitstellung des erforderlichen Lehrpersonals und die Unterrichtsgestaltung ist Angelegenheit des Freistaates Bayern.

drucken nach oben